So können Sie Ihren Quasar Gaming Account ganz einfach löschen!

Lesen Sie unsere Anleitung zum Thema: Quasar Gaming Account löschen. Wer mit Quasar Gaming nicht mehr zufrieden ist, kann seinen Account dort ohne Probleme löschen. Die ganze Prozedur ist mit wenigen Schritten erledigt und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Das Vorgehen ist in den AGB des Online Casinos eindeutig beschrieben und geregelt.

Wie kann ich meinen Quasar Gaming Account löschen?

Folgen Sie dieser Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Loggen Sie sich bei Quasar Gaming ein
  2. Nutzen Sie die Supportmöglichkeiten
  3. Schreiben Sie dem Support Ihre Bitte um Löschung des Accounts
  4. Fordern Sie außerdem Ihr Restguthaben an
  5. Quasar bestätigt Ihnen die Löschung schriftlich

Kein Bock mehr auf Quasar Gaming? Unten gibt es eine Anleitung zum Löschen. ABER: Schau dir diese Alternativen an!

OVO Casino
 750 Euro OVO Casino Bonus 

  • 100% Bonus auf bis zu 750 Euro
  • Macht insgesamt 1500 Euro Bonus für Dich
OVO Casino Bonus erhalten

Stargames
 200 Euro Stargames Bonus 

  • 100% Bonus auf bis zu 200 Euro
  • Macht insgesamt 400 Euro Bonus für Dich
Stargames Bonus erhalten

SuperGaminator
 250€ SuperGaminator Bonus 

  • 100% Bonus auf bis zu 250 Euro
  • Macht insgesamt 500 Euro Bonus für Dich
SuperGaminator Bonus erhalten

Wie kann man seinen Quasar Gaming Account löschen?

Wer seinen Quasar Account löschen möchte, muss dafür eigentlich nichts machen, außer an den Support zu schreiben. Unter Angabe des Spielernamens muss er dann eindeutig seinen Wunsch nach der Löschung des Accounts ausdrücken. Der Support erledigt dann alles Weitere. Er reagiert „innerhalb einer angemessenen Frist“. Allerdings darf der Kunde deswegen nicht davon ausgehen, dass der Account nur durch die E-Mail an den Support als gekündigt gilt. Bis dieser die Löschung endgültig vorgenommen hat, ist der Spieler für alle Aktivität auf seinem Spielerkonto verantwortlich.

Er sollte zudem zusätzlich die Auszahlung seines Restguthabens beantragen. Im besten Falle erfolgt dies vor der Kontoschließung und ist bereits abgewickelt. Soll die Löschung schnell vonstattengehen, ist dies jedoch auch kein Problem.

Die Schließung des Spielerkontos bei diesem Anbieter ist erst dann wirksam, wenn Quasar eine schriftliche Benachrichtigung über die Kündigung an den Spieler übermittelt hat.

Quasar Gaming Account Löschen

Schritt für Schrittanleitung

So löschen Sie Ihren Quasar Gaming Account:

  1. Loggen Sie sich in Ihren Account bei Quasar ein
  2. Schreiben Sie den Support des Casinos an
  3. Bitten Sie um eine Kontoschließung unter Angabe Ihres Spielernamens
  4. Beantragen Sie auch eine Auszahlung des restlichen Guthabens
  5. Der Support meldet sich für die Schließung bei Ihnen

Welche Bedingungen bestehen bei Löschung des Quasar Accounts?

Die Löschung des Accounts ist vollkommen kostenfrei möglich. Der Spieler darf zudem keine Außenstände bei Quasar haben. Er darf zudem jegliches Guthaben minus den Auszahlungsgebühren auszahlen. Diese werden innerhalb von 48 Stunden erfolgen. Nach der wirksamen Schließung ist der Kunde nicht mehr berechtigt, Software oder Dienste von Quasar zu nutzen. Das bedeutet auch, dass der Kunde die Software vom Computer löschen muss und alle Unterlagen, die mit der Software oder dem Dienst von Quasar zusammenhängen, vernichten muss.

Quasar kündigt Konto selbst

Spieler sollten immer darauf achten, bei Sicherheitsprüfungen möglichst kooperativ zu sein, um ihr Guthaben nicht zu gefährden. Sonst ist das Online Casino dazu berechtigt, jegliches Guthaben auf dem Spielerkonto als verwirkt und nicht erstattungsfähig anzusehen. Verläuft die Sicherheitsprüfung nicht erfolgreich, kündigt das Online Casino den Account von sich aus und erstattet kein Guthaben.

Selbstausschluss bei Quasar

Wer seinen Quasar Account deswegen kündigen möchte, weil er Angst davor hat, spielsüchtig zu werden oder bereits ein Problem erkannt hat, hat dabei für Quasar spezielle Möglichkeiten. Er muss seinen Quasar Account nicht kündigen, sondern kann im Kassenbereich einfach auf die Registerkarte „Selbstausschluss“ klicken. Er kann dann das Quasar-Spielerkonto für sieben Tage, sechs Monate oder auf unbestimmte Zeit schließen. Sollte er sich für letzteres entscheiden, kann er das Konto nicht problemlos wieder herstellen, wenn er sich umentscheidet. Dies gilt natürlich dem Schutz von Spielsüchtigen und ist keine Schikane des Online Casinos.

Wie kann man seinen Quasar Account wiederherstellen?

Üblicherweise können sich auch alte Bestandskunden problemlos wieder anmelden, indem sie sich neu registrieren. Einziges Problem kann sein, dass der Benutzername inzwischen anderweitig vergeben ist.

Die Re-Registrierung ist nur dann nicht möglich, wenn ein Kunde vom Selbstausschluss Gebrauch gemacht hat. Dann kann er sich mit seinen Daten nicht noch mal anmelden. Quasar prüft die Daten und gleicht diese mit der Kartei ab, um die Spieler zu schützen.

So können Sie Ihren Quasar Gaming Account ganz einfach löschen!
4.5 (90%) 4 votes